Mainz – Kompetent recherchierte Nachrichten und Neuigkeiten aus den Mainzer Stadtteilen sowie den rheinhessischen Ortsgemeinden werden dem Leser der Lokalen Zeitung jetzt auch online und immer aktuell zur Verfügung gestellt. Thematische und lokale Rubriken schaffen Übersichtlichkeit. In einem regional einzigartigen Videoformat erzählen Mainzer Bürger aus ihrem Alltag.

 

Mit der digitalen Form ergeben sich für den Leser zahlreiche Vorteile. In erster Linie kann er die Neuigkeiten aus seiner Nachbarschaft sofort abrufen und reagieren, beispielsweise bei der Sperrung einer Straße einen anderen Weg zum Arbeitsplatz planen. Was auch immer für die Bürger wichtig und interessant ist, wird im online Format unmittelbar nachvollzogen. Für die meisten Artikel stehen außerdem mehr Bilder zur Verfügung, was insbesondere beim Rückblick auf Veranstaltungen ein Mehrwert gegenüber der im Platz eingeschränkten Druckausgabe ist. Darüber hinaus informiert sich der Leser mit wenigen Klicks auch über die Geschehnisse in anderen Stadtteilen und Gemeinden.

 

Neue Werbeformate generieren mehr Aufmerksamkeit gegenüber den Angeboten von Unternehmen. Auch das Interesse von im Druckformat bisher weniger erreichter Zielgruppen kann geweckt werden. Crossmediale Möglichkeiten erhöhen die Reichweite zusätzlich. Die Präsentation im professionell gestalteten Umfeld der Online-Ausgaben stärkt das Verstrauen in das Unternehmen, während die Darstellung Seite an Seite mit lokalen Nachrichten und sympathischen Beiträgen den persönlichen Bezug zur eigenen Region unterstreicht.

 

Seit 1999 gibt es die Lokale Zeitung bereits. Als Vorreiter nahm das Medienunternehmen die Geschehnisse in damals vier Stadtteilen in den Fokus, sammelte sie und veröffentlichte sie einmal monatlich in einer Auflage von 10.000 Stück. Nicht nur die Anzahl der Angestellten und freien Mitarbeiter hat sich inzwischen vervielfacht. Zehn Ausgaben und 190.550 monatlich gedruckte Exemplare geben Aufschluss über das große Interesse an den Artikeln. Die bei der Bevölkerung längst bekannten Redakteure berichten sowohl aus Mainz, als auch aus den Orten und Gemeinden Rheinhessens.

 

www.lokalezeitung.de